> wir bewegen menschen

UNSER LEITBILD

Sport
Sport vermag in einer einfachen Sprache, die alle Menschen verstehen, Wichtiges auszusagen:

• dass es erstens immer einer großen Anstrengung bedarf, um seine Ziele zu realisieren,
• dass man zweitens lernen muss, die eigenen Grenzen zu respektieren und anzunehmen,
• dass man drittens der Versuchung widerstehen muss, bei den ersten Schwierigkeiten und Problemen gleich aufzugeben;
• dass viertens Sieg und Niederlage Bestandteile unseres Lebens sind, dass man daher lernen muss zu siegen ohne überheblich zu werden und ohne den Gegner zu demütigen
• dass man lernen muss, die Niederlage zu akzeptieren im Bewusstsein, dass es sich nicht um ein irreparables Drama handelt, sondern dass der wahre Sieg darin besteht, das Beste seiner Möglichkeiten gegeben zu haben,
• dass es bei jedem Wettbewerb darum geht, die Regeln und Vereinbarungen zu achten und dem sportlichen Partner diesen Respekt entgegen zu bringen.

Das ist wohl die faszinierende Seite des Sports: dass er eine Schule für Werte sein kann. Nicht zuletzt ist der Sport ein Ausdruck der Freude und des Lebens, das für gläubige Menschen ein Geschenk Gottes ist.

Fitness
"Die Fitnesswelle, die schon vor Jahren eingeleitet wurde und noch immer Hochkonjunktur hat, ist in ihrer Gesamtheit als äußerst positiv zu bewerten, da mit ihr die positiven Wirkungen motorischer Leistungsfähigkeit für Lebensqualität und Gesundheit und damit die Bewegung und die sportliche Aktivität gesellschaftsfähig geworden sind. Vormals belächelte Läufer auf der Straße oder Radfahrer im Gelände belächeln heute die, die ihre Freizeit passiv in ihrem Zuhause verbringen. Es ist "in", fit zu sein und es gehört schon fast zum guten Ton, nach dem Wochenende über seine Freizeitaktivitäten zu berichten.

Der Fitnessbegriff ist im Prinzip weit, er betrifft neben der Sportfitness, auch die Arbeitsfitness, die Freizeitfitness sowie die Alltagsfitness, er betrifft neben dem Erwachsenenalter auch das Kindesalter, das Jugendalter sowie das Seniorenalter und er schließt neben der körperlichen (physischen) Fitness auch die geistige (mentale) Fitness mit ein.", so Univ.Prof. Dr. Günther Mitterbauer vom Institut für Sportwissenschaften an der Universität Innsbruck

Der Fitnessbegriff wird verbunden mit

• aktiv
• unternehmerisch
• leistungsfähig
• gesund
• vital

Die SPORTUNION WIEN-MARGARETEN bietet Ihnen eine Vielfalt von Bewegungsangeboten für alle Alterstufen, die Sie Ihrem Fitnessideal näher bringen.


 

 

Sportunion Wien-Margareten  Wir bewegen Menschen